E-Rezept

Viele reden davon. Das elektronische Rezept ist ein großes Thema. Für Sie wichtig: Wir bleiben auch beim E-Rezept Ihr verlässlicher Partner.

Vorerst ist das E-Rezept für Sie als Patient/in nicht verpflichtend. Sie müssen kein Smartphone besitzen und keine Apps installieren.

Zukünftig soll das E-Rezept den Ablauf von der Rezeptausstellung über die Arzneiabgabe bis hin zur Krankenkassen-Abrechnung für alle Beteiligten einfacher machen; Wir erhalten Ihr Rezept sofort, nachdem Sie es vom Arzt erhalten haben. Durch die schnelle Bearbeitung erfahren sie im Nu, wann Sie Ihr Medikament bei uns abholen können.

Grundsätzlich ändert sich für Sie als Kunde der Kur Apotheke Welzheim nicht viel. Auch heute schon bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Arzneimittel und weitere Artikel aus dem Sortiment der Kur Apotheke vorzubestellen.

Offiziell gibt es das E-Rezept derzeit noch nicht. Der Start wird für Frühjahr 2022 erwartet.

Es wird nicht die eine App oder PC-Anwendung geben, über die Sie Ihr E-Rezept verwalten und uns zuschicken können. Vielmehr werden über Schnittstellen sämtliche Apps mit den zentralen E-Rezepte-Servern verbunden sein.

Ein paar Worte in eigener Sache:

Auch künftig sind örtliche Apotheken wichtig. Denn nur eine lokale Apotheke steht Ihnen nachts und am Wochenende bei, wenn Sie dringend Hilfe benötigen. Und sie berät Sie jederzeit persönlich und mit menschlicher Wärme.

Bedenken Sie bitte dies, bevor Sie Ihr Rezept nach Holland senden. Helfen Sie mit, damit das Apothekensterben in Deutschland gestoppt wird.

Wir sind für das E-Rezept und die damit verbundenen Änderungen vorbereitet. Sie können sich darauf verlassen: Wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen rund um die Gesundheit zur Seite. Denn wir kümmern uns persönlich um Ihre Gesundheit.